Bloggeradventskalender 2017 – Lady Bella

Bloggeradventskalender 2017

Türchen 1

Weihnachtliche Wespennester mit gebrannten Mandeln nach einem Rezept von Iris Oma. Schoko-Baiser mit leckeren gehackten, gebrannten Mandeln. Das zarter Schoko-Baiser bekommt extra Crunch durch die Mandeln. Nach einem alten Familienrezept.

Türchen 2

Rosenseife zum Verschenken. Sie sind ganz einfach selber gemacht. Mit tollem Duft.

Türchen 3

Zelten, ein traditionelles österreichisches Gebäck. Es wurde schon vor hunderten Jahren von Tiroler Bauern zur Weihnachtszeit gebacken. In Deutschland kennt man dieses Brot eher unter dem Namen Weihnachts- oder Früchtebrot. Das tolle an diesem Brot: durch die vielen Trockenfrüchte bleibt der Zelten viele Wochen lang frisch… falls man es schafft ihn nicht vorher aufzuessen.


Food

1. Dezember 2017


Flockelicious

Inger kocht & bäckt schon seit Jahren schnell und einfach und probiert sehr gerne neues aus. Koch-/Backbüchern und dem Foodblog „Fanatikerin“. Sie auch immer viel zu viele Ideen und zu wenig Zeit alles auszuprobieren. Sie war viel in der Welt unterwegs, wodurch die Liebe zur norddeutschen, skandinavischen, asiatischen und australischen Küche, entstand.

DIY

2. Dezember 2017


Bo’s Blog

Auf Bo’s Blog dreht sich alles um den Lifestyle über 50, viel DIY und mehr.

Food

3. Dezember 2017


Butter-Brot

Torben ist 22 Jahre und bäckt seit einiger Zeit sein Brot nur noch selbst.
​Auf seinem Blog butter-Brot.de zeigt er auch Anfängern, wie einfach es ist sein eigenes Brot zu backen.

Türchen 4

Tannenbaumbild hergestellt aus Kronkorken.
Gut als Geschenk oder als Deko.
Viele Variationsmöglichkeiten.
Recyceln beziehungsweise upcyclen.

Türchen 5

Glühweineis? Ja, ein Popsicle mit Glühweingeschmack und Gewürze, wie Vanille, Sternanis, Zimt. Man kann es super Selbermachen und ist dabei auch noch super lecker.

Türchen 6

Weihnachtliche Kaffee-Banane-Muffins, saftig mit Zimtgeschmack. Das besondere, sie sind vegan und laktosefrei. Sprich für jeden. Das Rezept ist für 12 Stück, es sind Nüsse enthalten und super leichte nachzubacken.


DIY

4. Dezember 2017


Yvonnes Raum

Yvonne ist 32 Jahre jung und wohnt im schönen Hamburg. Wenn sie nicht gerade für ihre Uni oder den Blog was macht, bäckt sie gerne, macht Handarbeiten, fotografiert, hört Musik, ein Hörspiel oder liest.

Food

5. Dezember 2017


Kleines Kuliversum

Jill ist eine Foodbloggerin aus Luxemburg. Bei ihr dreht sich alles ums Kochen und Backen. Ihr sind saisonale und traditionelle Gerichte, so wie Gerichte aus ihrer Heimat wichtig.

Food

6. Dezember 2017


Kaffeeherz

Nadine vom Kaffeeherz-Blog ist noch ganz jung dabei und schreibt über Cafés, laktosefreien Cappuccino, Kaffee-Events und Kaffee-Projekte, unter anderem Rezepte mit Kaffee.

Türchen 7

Ein Refill aus Kokosöl, Bienenwachs, Vitamin E, rotem Lippenstift, Lidschattenpigmenten und etwas ätherischem Öl. Er pflegt besonders im Winter, mit Weihnachtsduft und etwas Farbe für natürlich schöne und gepflegte Lippen.
Man braucht circa 15 Min.

Türchen 8

Aus ein paar Nüssen, Haferflocken und Winterlichen Gewürzen mache ich ein Wintermüsli. Hübsch verpackt eignet es sich auch als Geschenk!

Türchen 9

Kleine Nutella / Schoko Creme Schleifchen . Ein super einfaches Rezept, das garantiert gelingt.
Gut mit Kindern zu backen.
Geht schnell und ist sündhaft lecker!


DIY

7. Dezember 2017


Pastellpink

Susi ist 19 Jahre alt und kommt aus der Nähe von Koblenz. Sie bloggt seit 2 Jahren. Sie liebt Katzen, Basteln und ihren Freund. Dieses Jahr hat Susi ihr Abi gemacht. Herzlichen Glückwunsch.

DIY

8. Dezember 2017


Farben Mädchen

Saskia ist 24 Jahre alt. Sie kommt aus Bayern und arbeitet als Erzieherin. Sie liebt die Fotografie und DIY Projekte.
Sie versucht sich ständig an neuen Projekten und probiert gerne viele verschiedene Techniken aus.

Food

9. Dezember 2017


Die Küche brennt

Christian & Ann-Kathrin waren verliebt, verlobt, und nun verheiratet.
Sie bloggen über das Kochen, Grillen und Getränke.
Beide lieben gutes Essen, Trinken und das Reisen.

Türchen 10

Eine Anleitung um sein eigenes Notizbuch zu Binden.

Türchen 11

Diese Fensterglas-Kekse sind gleichzeitig eine schöne Fensterdeko und können auch gegessen werden. Diese Kekse wirken wie Fensterglas und sind somit ein echter Hingucker. Sowohl am Fenster als auch aufgehängt am Ast machen sie sich gut. Das Tolle dabei: kaum mehr Aufwand als andere Ausstechplätzchen und ein ganz spezielles Mitbringsel in der Adventszeit oder tolle Weihnachtsdekoration. 

Türchen 12

Damit bei allen der Zauber von Weihnachten Einzug hält und, um die Wartezeit für die Kinder zu verkürzen, wird gebastelt. Mit Weihnachtsnudeln wie meine Tochter verkündete. Türkranz, Tischdeko und Geschenkezierde… Phantasievolles entstand aus Penne und Farfalle. 


DIY

10. Dezember 2017


kreatives Buchbinden

Sara ist eine Ideenfinderin und Kreativelfe.
Für Musicals und Online-PC-Spiele lässt sie sogar mal ihre heißgeliebten DIYs eine Weile auf der Seite liegen.

Food

11. Dezember 2017


Jenny is baking

Jenny bäckt für ihr Leben gern. Da sie international aufgewachsen ist, gibt es auf ihrem Blog neben deutschen Klassikern auch amerikanische Rezepte, die dem deutschen Gaumen angepasst sind mit Grammangaben, als auch Rezepte aus Südamerika.

DIY

12. Dezember 2017


x mal anders sein

Hinter „x-mal anders sein“ steht Anne. Sie ist Mama von zwei Kindern, einer Tochter (5) und einem Sohn (2). Sie ist Berlinerin, Kindergärtnerin, Kaffeetrinkerin und  Mamabloggerin, die Familie als inklusiven Ort zeigt.

Türchen 13

Mit diesem Rezept kann man vermutlich fast jeden Weihnachtsmarkt-Verrückten für sich gewinnen! Saftige Cake Pops mit gebrannten Mandeln und weihnachtlicher Dekoration auf knackiger Schokolade.
Und mit einer feinen Zimtnote kann man auch die letzte Frostbeule wieder auftauen.

Türchen 14

Was wäre die Adventszeit ohne ein Lebkuchenhaus? Das ist das ideale Rezept um mit Kindern zu backen und zu dekorien.
Die Anleitung ist mit Liebe und Leidenschaft geshrieben.

Türchen 15

Dieser Tannenbaumwandhänger gemacht aus Stöcken, die weiß angemalt wurden, Bäckerschnur zusammen gebunden und mit Christbaumschmuck dekoriert wurde ist ein echter Blickfang und komplett individalisierbar. 

Auf Julias Blog geht es hauptsächlich ums Backen, das heißt Torten, Cupcakes, Tartes und vieles mehr. Sie verfolgt dabei nicht eine bestimmte Richtung wie französische Patisserie, klassische deutsche Gebäcke oder knallige amerikanische Süßwaren, sondern kreiert alles was sie gerade interessiert und fesselt. Zusammenfassend also: Alles wovon der Hüftspeck lacht!

Food

14. Dezember 2017


Preppie and me

Iris ist Foodbloggerin und bäckt mit Dinkelmehl.
Bei ihr findet man schnelle und einfache Gerichte, die man auch gut mit Kindern kochen und backen kann.

DIY

15. Dezember 2017


Pastellpink

Susi ist 19 Jahre alt und kommt aus der Nähe von Koblenz. Sie bloggt seit 2 Jahren. Sie liebt Katzen, Basteln und ihren Freund. Dieses Jahr hat Susi ihr Abi gemacht. Herzlichen Glückwunsch.

Türchen 16

Ein selbstgemachter Stempel aus Holz, ganz einfach und ohne Tischlerei-Ausbildung machbar. Motive sind individuell wählbar und mit bunter Stempelfarbe erhöht sich der Spaß 

Türchen 17

Platzkarten oder Sitzkarten für die Weihnachts- oder Adventstafel. Hauptsächlich aus Naturmaterialien ganz schnell und easy selbst gemacht. Farblich anpassbar und individualisierbar Highlight und Give-away in Einem

Türchen 18

​Pralinen eignen sich super zum Verschenken, aber auch um zum Kaffee gereicht zu werden. Diese Mandel-Marzipan-Pralinen gibt es in vier verschiedenen Variationen und sind immer klasse.


DIY

16. Dezember 2017


kreaVivität

Vivien ist 28 Jahre jung. Sie ist kreativ, immer viel beschäftigt, stets neugierig. Die tierliebe Mülheimerin ist Erzieherin und Sozialpädagogin. Sie ist ein Näh & Stoffjunki und eine Schokolade liebende Vegetarierin. Seit 2016 bloggt sie als DIY Bloggerin.

DIY

17. Dezember 2017


kreaVivität

Vivien ist 28 Jahre jung. Sie ist kreativ, immer viel beschäftigt, stets neugierig. Die tierliebe Mülheimerin ist Erzieherin und Sozialpädagogin. Sie ist ein Näh & Stoffjunki und eine Schokolade liebende Vegetarierin. Seit 2016 bloggt sie als DIY Bloggerin.

Food

18. Dezember 2017


Bo’s Kitchen

Auf ihrem Blog schreibt Bo über verschiedenste Rezepte mit und ohne Gluten.

Türchen 19

Schoko-Schneebälle: leckere Schoko-Plätzchen mit Schneeball Optik. Saftig, super schokoladig, chewy…ähnlich wie Brownies, nur im Mini-Format. Kaum gebacken, schon sind sie wieder weg, da die Schoko-Schneebälle bei uns im Haus von jedem geliebt werden. Außen weiß mit Rissen, die ein schokoladiges inneres vermuten lassen, innen dunkel und schokoladig. Optik entsteht, da Sie vor dem Backen in Puderzucker gewälzt werden.

Türchen 20

Wenn es draußen schon nicht schneit, dann macht man sich halt selber Schnee. Diese Schneeflocken-Tannenbaumanhänger werden aus Puzzleteilen gemacht. Sie werden wie eine Schneeflocke angeordnet und mit der Heißklebepistole geklebt. Ansprühen, Trocknen lassen und eine Schnur als Anhänger befestigen und fertig ist der Tannenbaum Schmuck.

Türchen 21

In der Adventszeit kann man naschen was das Zeug hält und warum nicht schon beim Frühstück damit anfangen? Diese Spekulatiuscreme ist süß, aus Spekulatius und einfach selbstgemacht. An Gewürzen werden Vanille und Zimt verwendet.


Food

19. Dezember 2017


Flockelicious

Inger kocht & bäckt schon seit Jahren schnell und einfach und probiert sehr gerne neues aus. Koch-/Backbüchern und dem Foodblog „Fanatikerin“. Sie auch immer viel zu viele Ideen und zu wenig Zeit alles auszuprobieren. Sie war viel in der Welt unterwegs, wodurch die Liebe zur norddeutschen, skandinavischen, asiatischen und australischen Küche, entstand.

DIY

20. Dezember 2017


Farben Mädchen

Saskia ist 24 Jahre alt. Sie kommt aus Bayern und arbeitet als. Sie liebt die Fotografie und DIY Projekte.
Sie versucht sich ständig an neuen Projekten und probiert gerne viele verschiedene Techniken aus.

Food

21. Dezember 2017


kleines Kuliversum

Jill ist eine Foodbloggerin aus Luxemburg. Bei ihr dreht sich alles ums Kochen und Backen. Ihr sind saisonale und traditionelle Gerichte, so wie Gerichte aus ihrer Heimat wichtig.

Türchen 22

Weihnachten steht schon vor der Tür und worüber freut man sich mehr als über eine selbst gemachte Weihnachtskarten? Hier gibt es Weihnachtskarten in 9 verschiedenen Varianten. Sie sind von jedem schnell und leicht nach zu basteln, perfekt für alle, die spät dran sind. Von schlicht bis verspielt für jeden ist was dabei. Materialien, wie Draht, Wolle, Pappe, Masking-Tape oder Mamor-Folie.

Türchen 23

Kurz vor heilig Abend noch Plätzchen backen kann schon mal entspannen. Diese Kopu-Kekse haben ihren Namen von Korvapuusti, denen die Kekse nachempfunden sind.
Dies ist ein gelingsicheres Rezept und lässt sich gut anpassen. Sie sind schnell und einfach gebacken.

Türchen 24

An Heilig Abend muss natürlich auch ein Dessert her. Warum nicht diese Quarkspeise mit Kirschen und Brownies? Das ist ein einfaches Schichtdessert, das man gut vorbereiten kann.


DIY

22. Dezember 2017


Lady Bella

Beatrice ist 22 Jahre alt und gebürtig vom Niederrhein. Derzeit lebt sie in Sachsen und Berlin und studiert Chemie. Nebenbei bloggt sie auf Lady Bella über Food, hauptsächlich übers Backen verschiedener Leckerein, DIY für jeden & Reisen, Unternehmungen Nah und Fern.

Food

23. Dezember 2017


Yvonnes Raum

Yvonne ist 32 Jahre jung und wohnt im schönen Hamburg. Wenn sie nicht gerade für ihre Uni oder den Blog was macht, bäckt sie gerne, macht Handarbeiten, fotografiert, hört Musik, ein Hörspiel oder liest.

Food

24. Dezember 2017


Preppie and me

Iris ist Foodbloggerin und bäckt mit Dinkelmehl.
Bei ihr findet man schnelle und einfache Gerichte, die man auch gut mit Kindern kochen und backen kann.