Lady Bella – DIY Blog

Werbung: Hochzeitseinladung selber machen

Wie ihr ja mittlerweile wisst, werden der Johannes und ich im August heiraten. Wir haben jetzt auch die letzten Hochzeitseinladungen fertiggestellt, über die wir super happy sind. Wir haben nur 10 Einladungen gebastelt, weshalb wir die ruck zuck gebastelt hatten. Ich habe hier für euch eine tolle Schritt-für-Schritt-Bastelanleitung, damit ihr sie auch nachbasteln könnt. Zu den Einladungen haben wir uns passende Briefmarken bei der Deutschen Post erstellt, außerdem habe ich für euch einen Gutschein für eure individuellen Briefmarken. Nichts wie ran an die Hochzeitseinladung.

Wir haben schon das ein oder andere Hochzeits-DIY gemacht. Schau sie dir doch auch mal an.

Krawattenklammer für den Trauzeugen

Wir haben zum Beispiel für Johannes Trauzeugen diese Krawattenklammer graviert und sie ihm geschenkt mit der Frage, ob er Johannes Trauzeuge sein will.

Armband für die Trauzeugin

Für meine Truzeugin und meine Brautjungfer habe ich Armbänder gebastelt und in einer Schachtel verpackt auf dessen Geschenkband stand: Willst du meine Trauzeugin bzw. Brautjungfer sein?

Anleitung für die Hochzeitseinladung

Wie wir die Hochzeitseinladung gebastelt haben

Material

Anleitung

  1. Bei Powerpoint die Maße der Einladungskarte einstellen.
  2. Mit den Blüten- und Blätterdateien die Einladung gestalten.
  3. Die Datei als PDF speichern.
  4. Im Druckmodus die Maße der Einladungskarte einstellen und die Karten drucken.
  5. In einer weiteren Datei werden die runden Anhänger erstellen. Wir haben einen Kreis mit den Maßen 5 x 5 cm erstellt, damit das Ausschneiden besser klappt. In diesem Kreis habe ich den Blumenkreis mit den Namen erstellt.
  6. Die Anhänger ausdrucken und ausschneiden, sodass man den schwarzen Kreis nicht sieht.
  7. Mit der Lochzange ein kleines Loch in den Anhänger stanzen.
  8. Das Kokosband um die Einladungskarte wickeln und den Anhänger mit einer Schleife befestigen.

Briefumschlag Innenfutter

Material

Anleitung

  1. Bei Powerpoint ein Din-A4 Blatt mit den Blüten- und Blätterdateien gestalten.
  2. Die Maße für das Innenfutter auf das Blütenblatt übertagen.
  3. Das Seidenpapier auf Din-A4 zuschneiden und an der schmalen Seite, an der der Drucker das Papier, einzieht das, Seidenpapier mit Washitape an Druckerpapier fixieren.
  4. Das Innenfutter für die Briefumschläge ausschneiden.
  5. Mit dem Klebestift das Innenfutter im Umschlag festkleben.

Briefmarke

Material

Anleitung

  1. Bei Powerpoint eine Datei der Größe 32 cm x 27 cm erstellen.
  2. Mit den Blüten- und Blätterdateien einen Kranz erstellen mit den Monogrammen des Brautpaares.
  3. Die Briefmarke als JPG speichern.
  4. Auf der Seite der Post die individuelle Briefmarke erstellen.
  5. Mit dem Code Bella2019 bekommst du 10 % Rabatt auf deine eigenen individuellen Briefmarken.

 

Merke dir doch die Anleitung für die selbstgemachte Hochzeitseinladung auf Pinterest

Auf meiner Hochzeitsideen Pinnwand bei Pinterest findest du noch mehr Ideen zum Selbermachen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln und viel Vorfreude auf eure Hochzeit. Ich kann euch garantieren, dass es eine tolle Zeit ist, die Zeit der Vorbereitungen und Vorfreude. Gibt es Hochzeits-DIYs, die du gerne mal machen möchtest, für die es noch keine passende Anleitung gibt? Dann kommentiere das mal und vielleicht findest du ja dann demnächst hier die Anleitung dazu.

Liebe Grüße

Die mobile Version verlassen