Go Back

Zitronen-Rosmarin-Öl

Toll zu Salaten. Kann auch sofort nach dem Herstellen verschenkt werden.
Vorbereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit7 Min.
Gericht: Gewürz, Vorspeise
Land & Region: selbstgemacht
Keyword: Gewürz
Portionen: 1 Flasche

Zutaten

  • 2 Zitronen bio und unbehandelt
  • 500 ml Rapsöl
  • 4 Zweige Rosmarin +1
  • 1 Glasflasche 500 ml
  • 20 cm Kokoskordel
  • 1 Schildchen

Anleitungen

  • Die Flasche heiß mit Spülmittel spülen und komplett trocknen lassen von innen.
  • Den Rosmarin waschen und sehr gut trocknen. 2 Zweige fein hacken.
  • Die Zitronen heiß waschen und abtrocknen. Mit einem Sparschäler vorsichtig die gelbe Schale abschälen, sodass möglichst wenig weißes mit abgeschält wird.
  • Die Rosmarinstückchen, die Zitronenschalenstückchen und die Rosmarinzweige in die Flasche stecken. Mit einem Trichter vorsichtig das Öl eingießen, sodass oben eine kleine Luftkammer bleibt.
  • Die Flasche gut verschließen und mit der Kokoskordel, dem beschrifteten Etikett und dem Rosmarinzweig dekorieren.