Go Back

Bruschetta

Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Vorspeise
Keyword: Vorspeise
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 3 Scharlotten
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Balsamicoessig
  • frische Kräuter
  • 6 große Tomaten
  • 1 Chiabatta
  • frisches Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Schalotten in Ringe schneiden und den Knoblauch pressen oder ganz fein hacken.
  • Die Schalotten mit etwas Olivenöl in der Pfanne glasig dünsten. Den Knoblauch zugeben.
  • Den Zucker über die Schalotten und den Knoblauch geben und alles ein wenig karamellisieren lassen.
  • Den Knoblauch und die Schalotten mit dem Balsamico Essig ablöschen. Dunstabzugshaube dringend einschalten.
  • Die frischen Kräuter, bis auf einen Teil des Basilikums grob hacken und mit in die Pfanne geben.
  • Wenn das Balsamico reduziert ist, also keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist und die Pfanne nicht mehr nach Essig riecht, kannst du den Herd ausstellen und abkühlen lassen.
  • Die Tomaten waschen und würfeln, dabei den Strung herraus schneiden.
  • Die Tomaten vorsichtig mit den Schalotten vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Das Ciabatta in Scheiben schneiden und die Tomaten darauf verteilen und mit dem frischen Basilikum garnieren.

Notizen

Du kannst auch anstelle der Schalotten Zwiebeln verwenden. Diese sind allerdings nicht ganz so mild.
Das ist kein original italienisches Bruschetta Rezept, sondern so, wie wir es am liebsten essen.