Go Back

Frischkäsebällchen zweierlei Art

für Obazda und griechische Frischkäsebällchen
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Snack, Vorspeise
Land & Region: Snack
Keyword: Snacks
Portionen: 6 Personen

Zutaten

Obazda-Frischkäsebällchen

  • 400 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 200 g Camembert
  • 1 rote Zwiebel
  • Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Salzstangen
  • Sesam

griechische Frischkäsebällchen

  • 400 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 200 g Feta
  • 8 getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salzstangen

Anleitungen

Obazda-Frischkäsekugel

  • Die Zwiebel schälen und in feine Stückchen schneiden.
  • Den Frischkäse in eine Schüssel füllen, den Camembert in Stücke zupfen und zusammen mit der Zwiebel unter den Frischkäse rühren.
  • Die Creme mit Paprikacreme, Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Creme zu murmelgroßen Kugeln formen, in Sesam wälzen und mit einer Salzstange aufpiksen.

griechische Frischkäsebällchen

  • Die getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden und unter den Frischkäse rühren.
  • Den Feta in Stückchen rupfen und unter die Creme rühren und mit Salz und PFeffer würzen.
  • Den Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden.
  • Die Frischkäsecreme zu Kugeln formen, im Schnittlauch wälzen und mit einer Salzstange aufpiksen.