DIY Flachmann – Geschenk für den Mann

Ich finde es ja immer unglaublich schwierig für Männer ein Geschenk zu finden. Ende des Monats hat Johannes Geburtstag und ich habe die ein oder andere Idee, aber noch nichts wo ich sage: Ja mega. Einmal hat Johannes von mir diesen Flachmann bekommen. Ich finde ihn ungemein praktisch und da er personalisiert war ist er auch ein wahres Unikat. Dieses DIY ist wieder ein klarer Fall von sieht mega aus, ist aber echt einfach.

Ein personalisierter Flachmann ist nichtnur zum Geburtstag ein tolles Geschenk, sondern auch für einen Trauzeugen oder einen Bräutigam. Ich habe auf meinem Blog noch eine andere Geschenkidee für den Trauzeugen euch vorgestellt. Johannes hatte seinem Trauzeugen eine selbst gravierte Krawattenklammer geschenkt. Die war so zu sagen das Äquivalent zum Trauzeuginnen- und Brautjungfern-Armband, was ich für Mädels gebastelt habe. So ein Armband kann man natürlich auch für die Brautmama oder eine Freundin zum Geburtstag machen. Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Material für den DIY-Flachmann mit Leder:

  • Flachmann
  • glattes Leder (ich habe meins als Lederrest in einem Laden bekommen, der eigentlich Taschen und Gürtel verkauft, einfach mal nachfragen)
  • flexibles Maßband
  • Schlagbuchstaben
  • Hammer
  • Holz als Unterlage
  • kleine Schüssel mit Wasser
  • Lineal
  • große Schere
  • Kugelschreiber
  • Lederkleber

Anleitung für den DIY-Flachmann mit Leder:

  1. Zuerst misst du aus, wie groß dein Stück Leder sein muss. Wenn du kein flexibles Maßband hast, dann kannst du ein Stück Garn oder Schnur nehmen, um den Flachmann wickeln und die benötigte Länge dann an einem Lineal oder ähnlichem ablesen.
  2. Übertrage die von dir ermittelten Messwerte auf dein Leder auf die raue Seite. Zeichne dabei aber die Länge circa 1 cm länger an, da das Leder noch ein wenig schrupft wenn es feucht wird oder mit Alkohol in Kontakt kommt. Das passiert beim Befüllen sehr schnell.
  3. Schneide als nächstes das Lederstück zu.
  4. Wenn du dir überlegt hast, an welcher Stelle du den Schriftzug, also den Namen oder Papa oder Trauzeuge haben willst, legst du die Stelle in Wasser, da das Leder nur nass bearbeitbar ist. Knete es ruhig auch ein bisschen.
  5. Wenn du das erste Mal mit Leder und Schlagbuchstaben arbeitest, empfehle ich dir das Übertragen der Buchstaben zu üben, da man mit dem ersten Schlag schon den richtigen Druck aufbringen muss, denn die Buchstaben exakt wieder auf die alte Stelle zu positionieren ist sehr schwer.
  6. Wenn du dich sicher fühlst, kannst du den gewünschten Text übertragen.
  7. Als nächstes musst du das Leder trocknen lassen, damit du es ankleben kannst. Das kann schon einige Stunden dauern.
  8. Den Kleber, den ich verwendet habe, musste ich auf beide Komponenten (Leder und Flachmann) auftragen einige Minuten antrocknen lassen und anschließend gut andrücken.
  9. Wenn jetzt noch ein Stück Leder überlappt, kannst du es vorsichtig abschneiden, sodass du einen bündigen Abschluss bekommst.
  10. Zuletzt muss der Flachmann nur noch mit einem guten Tropfen befüllt werden, damit der Beschenkte ihn direkt testen kann.

Merke dir die Anleitung auf Pinterest:

Auf meiner Pinnwand DIY Geschenke für Männer auf Pinterest kannst du noch mehr Geschenk-Ideen zum selber machen für Männer finden.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbasteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.