schlichter, einfacher & schneller Adventskalender

Ich bin ein großer Fan von selbstgebastelten DIY Adventskalendern. Natürlich freue ich mich über die, die ich geschenkt bekomme, aber auch über die, die ich verschenke. Ich finde für jeden gibt es einen passenden Adventskalender und weil ich gerne welche verschenke, darf es auch schon mal schnell gehen. Wie bei dem, den ich euch heute vorstelle. Er ist schlicht, ganz einfach und ist super schnell gebastelt. Eigentlich braucht man dafür nicht mal eine Anleitung, aber damit ihr die Zahlenvorlage habt, habe ich euch doch eine kleine  do it yourselfe Anleitung geschrieben. Dieser Adventskalender ist perfekt für meine Oma, denn sie zündet sich gerne mal eine Kerze an im Winter und mit lauter Kleinigkeiten tut man ihr auch nicht wirklich einen Gefallen. Schreibt mal in die Kommentare, wem du diesen einfachen und schnell gebastelten Adventskalender schenken wirst.

Material, das du für dieses Projekt brauchst

Wie du den einfachen Adventskalender selber basteln kannst

  1. Drucke dir zuerst die Zahlenvorlage auf weißem Papier aus.
  2. Als Nächstes schneidest du mit der Schere entlang der grauen Linie. Damit man die Linie später nicht sieht, kannst du auch ein bisschen innerhalb der Linie schneiden.
  3. Im nächsten Schritt musst du nur noch die Zahlen mit einem hübschen weihnachtlichen Washitape an dem Glas der Kerze festkleben. Du kannst das so wie ich machen und nur oben und unten einen Streifen hinkleben, der länger als die Zahlen sind oder aber auch an allen vier Seiten. Mach das einfach so, wie es dir gefällt.

Weitere DIY Adventskalender

Bei mir gibt es zur Adventszeit ja immer einen Adventskalender und zu diesem mit den kleinen Päckchen habe ich euch eine Anleitung geschrieben. Er ist ideal, wenn du kleine Geschenke einpacken willst. Bei einem Kind kannst du zum Beispiel immer einige Puzzleteile in jedem Päckchen verstecken.

Wenn du lieber kleine Botschaften oder Süßigkeiten verschenken willst, eignet sich dieser minimalistische Adventskalender am besten. Für diesen Adventskalender habe ich eine Zeit lang Toilettenpapier-Rollen gesammelt. Sogar Freunde haben mir immer welche mitgebracht. 😀

Egal für welchen Adventskalender du dich entscheidest, die Meisten sind in der Regel wiederverwendbar.

Speicher dir die Anleitung zum Nachbasteln doch einfach auf Pinterest

Auf Pinterest habe ich übrigens eine ganze Pinnwand nur mit DIY Adventskalendern. Wenn dir dieser nicht zugesagt hat, wirst du dort bestimmt fündig.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachbasteln und verschenken. Für wen würdest du diesen Adventskalender basteln? Schreib mir das doch mal in die Kommentare.

Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.