Personalisierte Grillzange mit Bacon-Salz

Personalisierte Grillzange mit Bacon-Salz

Ich bin ja ein riesiger Fan von selbstgemachten Geschenken, einfach weil es so viel persönlicher ist als etwas gekauftes, wobei gekaufte Geschenke nicht schlecht sind, vor allem wenn sie wie die Faust auf Auge passen. Wenn man, wie wir zum Grillen eingeladen ist, bietet es sich an eine Grillzange mitzubringen. Dazu habe ich noch ein Bacon-Salz gemacht und Johannes hat Brötchen gebacken.

Ich habe schon mal ein DIY mit dem Brandmalkolben umgesetzt. Die Beetstecker, die ich im Rahmen der DIY mit Challenge mit Saskia von Farbenmädchen gemacht habe. Diese habe ich aus Fliederholz gemacht und mit einem Holzspieß versehen. Sie sind ideal für größere Pflanzgefäße.

Manchmal soll es ja auch nur eine kleine Kleinigkeit sein, die man mitbringen will. Da habe ich mal diese Kerze mit Beton und getrocknetem Eukalyptus gemacht. Es muss ja nicht immer wahnsinnig aufwendig sein, aber mit leeren Händen will man auch nicht unbedingt dastehen.

Anleitung für die Grillzange

Material

  • Holzgrillzange
  • Brandmalkolben
  • Bleistift
  • Radiergummi
  • Sandpapier Körnung 240
  • Pflanzenöl

Anleitung

  1. Zuerst zeichnest du dir den Namensschriftzug mit Bleistift vor. Bedenke, dass es an dem Ende, an dem man die Zange festhält sinnvoller ist, als an dem Ende, mit dem das Grillgut gewendet wird, da diese Seite intensiver gereinigt wird. Mache dir ruhig Hilfslinien mit Bleistift, sie werden späte wieder weggeschliffen.
  2. Schließe deinen Brandmalkolben an den Strom an oder schalte ihn ein. Ab jetzt solltest du vorsichtig sein, damit du deinen Tisch nicht ruinierst, denn der Brandmalkolben wird sehr heiß.
  3. Wenn der Brandmalkolben heiß ist, teste dies auf einem alten Stück Holz, kannst du anfangen den Namen auf der Grillzange nachzuschreiben. Es ist nicht schlimm, falls du aus versehen eine Linie übermalst und dabei nicht so doll drückst, kannst du später mit dem Sandpapier solche Fehler ausbessern.
  4. Nachdem du fertig bist, schleife deine Grillzange vorsichtig ab. Eventuell musst du anschließend nochmal mit dem Brandmalkolben ran.
  5. Entweder ölst du die Zange vor dem Verschenken, oder weist den Beschenkten darauf hin, dass die Zange vor dem ersten Gebrauch mit einem neutralen Lebensmittelöl geölt werden sollte.

Rezept für das Bacon-Salz

Rezept drucken
Bacon-Salz
Das Bacon-Salz ist ein schönes Mitbringsel.
Bacon-Salz selber machen, Rezept
Keyword Gewürz
Vorbereitung 20 Minuten
Portionen
Keyword Gewürz
Vorbereitung 20 Minuten
Portionen
Bacon-Salz selber machen, Rezept
Anleitungen
  1. Damit nicht die ganze Wohnung nach Bacon riecht, habe ich den Bacon in der Mikrowelle gemacht. Das war außerdem auch sehr viel sauberer. Dafür auf einen großen Teller großzügig Küchenpapier legen, dann die Scheiben Bacon großzügig nebeneinander legen und zwischen die Bacon-Schichten wieder Küchenpapier legen und dieses auch zum Abschluss auf den Bacon legen, damit nicht die Mikrowelle vollgespritzt wird und das Fett aufgesaugt wird.
  2. Den Teller in die Mikrowelle stellen und 1 Minute bei voller Leistung den Bacon braten.
  3. Wenn die Minute vorbei ist kannst du den Bacen mal betrachten und schauen, ob er noch mal in die Mikrowelle muss. Die Zeiten können variiren von 1-3 Minuten. Eventuell musst du auch das Küchenpapier auswechseln.
  4. Den fertigen Bacon so gut es geht abtupfen und möglichst viel Fett entfernen.
  5. Anschließend den Bacon zerbrechen und zusammen mit dem Salz und dem smoked Paprika-Gewürz in den Mörser geben und so lange mörsern, bis ein feines Pulver entsteht.
  6. Das Salz in ein hübsches Gläschen abfüllen und zum Würzen verwenden oder verschenken.
Dieses Rezept teilen

Ich habe für das Salz ein Gläschen mit einem Bügelverschluss gewählt und mit meinem Etikettiergerät beschriftet, ich finde, das reicht schon.

Merke dir die Anleitung für die personalisierte Grillzange doch auf Pinterest

 

Auf meiner Pinnwand für selbstgemachte DIY Geschenke findest du noch mehr Ideen für Geschenkideen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim nachmachen und verschenken oder für dich selber beim Grillen.

Deine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.