Werbung: DIY Kinderwagenkette mit Hotex

Werbung: DIY Kinderwagenkette mit Hotex

Wie ihr ja wisst, bin ich ein großer Fan von selbstgemachten Geschenken, egal, ob zur Hochzeit, zum Geburtstag oder zur Geburt. Da ich euch hier noch kein einziges DIY-Babygeschenk gezeigt habe, wurde es jetzt mal Zeit. Zusammen Hotex zeige ich euch heute wie ihr eine Kinderwagenkette mit meiner Schritt-für-Schritt-Anleitung ganz einfach selber basteln könnt. Wahrscheinlich wird es in den nächsten Wochen noch einen zweiten Teil für DIY-Babygeschenke zusammen mit Hotex geben. Schau also regelmäßig vorbei.

Die Kinderwagenkette ist zusammen mit einer Schnullerkette eine perfekte Geschenkidee zur Geburt oder für eine Babyparty. So kann man den werdenden Eltern etwas Selbstgemachtes, Hübsches und Praktisches schenken. Ich finde, die Kinderwagenkette ist sowohl für Mädchen als auch für Jungs gut geeignet. Zusammen mit den Holzperlen ist sie nicht nur für Mama und Papa schön anzuschauen, sondern auch für die Kleinen komplett ungefährlich, wenn diese die Kette in den Mund stecken sollten.

Kinderwagenketten sind ideal um Babys im Kinderwagen zu beschäftigen. Auf diese Weise haben sie immer was zu schauen. Dabei ist wichtig, dass sie bunt sind und verschiedene Formen haben, denn besonders am Anfang können Babys noch nicht so viel optisch unterscheiden. Ich habe mir für euch eine Kinderwagenkette überlegt, die man aber auch für eine Babyschale verwenden kann, in dem man einfach den Regenbogen in der Mitte mit dem Schnullerclip entfernt.

Welches Material brauchst du für die Kinderwagenkette?

DIY Anleitung für eine Schnullerkette und Kinderwagenkette zum Selbermachen
Material für den Regenbogenclip
Material für die Kinderwagenkette

So bastelst du die Kinderwagenkette

Der Regenbogenclip für die Babyschale

DIY Anleitung für eine Schnullerkette und Kinderwagenkette zum Selbermachen
DIY Anleitung für eine Schnullerkette und Kinderwagenkette zum Selbermachen
  1. Zuerst bastelst du dir den Regenbogen nach der Anleitung für den Makramee Regenbogen.
  2. Als Nächstes legst du dir die Perlen abwechselnd so hin, wie du sie auffädeln willst.
  3. Jetzt fädelst du das dunkelgrüne Garn um den äußersten Bogen des Regenbogens und fädelst der Reihe nach alle Perlen auf beide Fäden.
  4. Am Ende knotest du den Schnullerclip an die Kordel mit einem Doppelknoten. Wenn du die Fäden jetzt zurück durch die ersten beiden Perlen fädelst und dann abschneidest, fallen die Enden gar nicht auf.

Die Kette

DIY Anleitung für eine Schnullerkette und Kinderwagenkette zum Selbermachen
  1. Als Nächstes häkelst du die Kugeln für die Kinderwagenkette. Dafür brauchst du erstmal nur die Baumwollkordel, die Häkelnadel und die Füllwatte.
  2. Du startest in der ersten Runde mit einem Magic Ring mit 6 Maschen.
  3. In der 2. Runde häkelst du in jede Masche zwei feste Maschen.
  4. In der 3. Runde häkelst du in jede zweite Masche zwei feste Maschen.
  5. Wenn du in der 4. Runde bist, häkelst du in jede 3. Masche zwei feste Machen. Damit ich immer weiß, wo ich eine Runde begonnen habe, hänge ich mir in die erste Masche einen Kettenanhänger.
  6. In der 5. Runde häkelst du in jede Masche eine feste Masche.
  7. Jetzt nimmst du wieder Maschen ab. Du häkelst immer jede 3. und 4. Masche zusammen.
  8. Als Nächstes kannst du deine Kugel mit Füllwatte oder alten Garnresten füllen.
  9. Du solltest jetzt in der 7. Runde sein. Hier häkelst du jede 2. und 3. Masche zusammen.
  10. In der 8. Runde häkelst du immer zwei Maschen zusammen, bis deine Kugel geschlossen ist.
  11. Jetzt legst du dir deine Kinderwagenkette in der Reihenfolge vor dich hin, wie du sie am Ende gerne hättest.
  12. Ich habe mit einem Schnullerclip gestartet, dann eine große Holzperle, eine kleine Holzperle und wieder eine große Holzperle gewählt. Als Nächstes habe ich eine gehäkelte Kugel gewählt und wieder die Holzperlen, dann wieder eine gehäkelte Kugel. Jetzt kommt zweimal der Abschnitt mit den Holzperlen. In die Mitte kommt dabei aber noch der Regenbogenclip. Der Rest ist wie der Anfang, nur umgekehrt.
  13. Jetzt wird alles zusammengebaut. Dafür habe ich die dunkelgrüne Kordel 3-mal so lang gewählt, wie die Kette lang werden soll und einmal doppelt genommen. Die Schlaufe habe ich durch einen Schnullerclip gezogen und die Enden durch die Schlaufe gezogen, so ist der Clip auch gut fest.
  14. Fädel dir jetzt beide Enden auf eine große Nähnadel. Diese sollte aber noch durch die Perlen passen.
  15. Nun kannst du alles auffädeln. Klippe in der Mitte auch den Regenbogenclip fest, so stellst du sicher, dass du in der Mitte immer genug Platz für ihn hast.
  16. Die beiden Enden knotest du an dem letzten Schnullercpil fest und fädelst auch hier wieder die Enden in die Perlen, sodass man die abgeschnittenen Fäden nicht sieht.

Ich habe schon einmal mit Hotex zusammen einen Blogbeitrag für euch erstellt. Damals habe ich das Schlafzimmer gemütlicher, ganz im Boho-Stil gestaltet. Mir gefällt es noch immer sehr, da es sehr natürlich wirkt. Damals habe ich eine Rankhilfe für eine Pflanze gebastelt und kleine Upcyclings vorgenommen. Schau doch mal vorbei.

Schlafzimmer Makeover Teil 2 Deko im Boho-Stil mit Hotex

Merke dir die Anleitung auf Pinterest

DIY Anleitung für eine Schnullerkette und Kinderwagenkette zum Selbermachen

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Basteln und verschenken. Wenn du diese Kinderwagenkette nachbastelst, würde ich mich über deine Verlinkung sehr freuen.

Signatur Bea



14 thoughts on “Werbung: DIY Kinderwagenkette mit Hotex”

  • Tolle Idee, diese Kinderwagenkette. Da können sich ja dann demnächst viele junge Mütter über ein richtig schönes selbstgemachtes Geschenk freuen. Super erklärt – da kann ja echt nichts schiefgehen.
    LG Renate von Trippics

  • Hi Bea, deine Bastelanleitung kommt wie gerufen.
    Ich habe gerade erfahren das Freunde von mir ihr zweites Kind bekommen haben und war auf der Suche nach einer Geschenkidee.
    Wie du finde ich selbst gebastelte Geschenke persönlicher und deutlich besser als alles was man kaufen kann.
    LG
    Stephan

  • Liebe Bea,
    Auf den ersten Blick hätte ich ehrlich gesagt gar nicht erkannt, dass die Kette selbst gemacht ist. Das ist aber als Kompliment gemeint, sie ist einfach perfekt geworden. Das Accessoire wertet den Kinderwagen echt noch einmal auf und den Regenbogen finde ich einfach toll. Generell klingt die Anleitung auch gar nicht so schwierig. Ich hab noch nie gehäkelt, aber ich stricke gerne – übrigens auch vor allem Babysachen.
    Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap

    • Liebe Miriam,

      ach das lese ich aber sehr gerne. Vielen lieben Dank.
      Probier es mal aus. Ist echt einfach. Spätestens nach der dritten Kugel hast du es drauf. 😉

      Liebe Grüße
      Bea

  • Liebe Bea,
    wir brauchten nie eine solche Kette, weil unser Kind den Kinderwagen von Anfang an abgelehnt hat. Wir haben also ausschließlich getragen.
    Eine schöne Idee ist es dennoch, eine solche Kette selbst anzufertigen. Und mir gefällt eure in Grüntönen gehaltene – Grün ist nämlich meine Lieblingsfarbe. 🙂
    Herzlichen Gruß
    Anja von STADT LAND WELTentdecker

  • Das ist eine wirklich schöne Idee. Ich kann mir gut vorstellen, dass so eine Kette bei jungen Müttern gut ankommt. Aber aktuell habe ich keine Freunde, die Babys erwarten, daher werde ich sie erst mal nicht nachbasteln. Aber wer weiß, vielleicht kommt das ja noch.

  • Hallo,

    was für eine wunderschöne Idee. Ich hätte nicht gewusst wie man das macht. Aber es sieht so schön aus, schöner als die man kaufen kann.
    Danke für die Idee dafür.

    Liebe Grüße
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.