Schwebendes Weinregal – DIY

Schwebendes Weinregal – DIY

Vor gar nicht all zu langer Zeit hat der Mister von meinen Eltern einige Sorten Wein geschenkt bekommen. Darum haben wir kurzer Hand ein tolles DIY Weinregal gebaut.

 

Der Mister und ich haben schon öfter verschiedene Interior DIYs gebaut. Zum Beispiel diese Müslibar. So wohl die Müslibar, als auch das Weinregal hängen beide beim Mister und ich freue mich schon darauf, wenn ich beides wieder mit nutzen kann.

Material für schwebendes Weinregal:

  • Vollholzbalken
  • Forstnerbohrer (Durchmesser 33 mm)
  • Sandpapier
  • Pinsel
  • Holzlasur (Farbe: Palisander)
  • Schrauben & Dübel zum Befestigen
  • Befestigung

Anleitung für schwebendes Weinregal:

  1. Das Holz zuschneiden, oder im Baumarkt beim Kauf direkt zuschneiden lassen.
  2. Mit dem Bohrer die Löcher in das Holz bohren (schau dir die Skizze an).
  3. Die Löcher mit Sandpapier glatt schmirgeln.
  4. Den Balken und die Löcher mit der Holzlasur färben.
  5. Die Bettbeschläge am unteren und oberen Ende des Balkens anbringen.
  6. Für die Dübel die Löcher in die Wand bohren. Die Dübel in die Löcher stecken und gegebenenfalls mit einem Hammer bündig versenken.
  7. Die Schrauben in die Dübel schrauben. Dabei aber nicht komplett versenken, da auf die Schrauben die Bettbeschläge gehängt werden.
  8. Hänge das Regal an den Schrauben auf.
  9. Das Beste zum Schluss, bestücke das Regal mit deinen Lieblingsweinen.

Tipp: Markiere dir mit etwas Kreppband die Länge des Dübels am Bohrer, damit das Loch für den Dübel nicht zu tief wird und der Dübel nicht in der Wand verschwinden kann.

Bedenke, dass wenn du einen Weißwein oder einen Roséwein aus deinem Regal trinken oder servieren willst, dass du ihn rechtzeitig in den Kühlschrank stellst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.