Städtepinnwand mit marmorierten Pinnnadeln

Städtepinnwand mit marmorierten Pinnnadeln

Heute habe ich wieder ein tolles DIY für euch. Es ist das perfekte Geschenk zum Beispiel für Fernbeziehungen. Ich habe dem Mister diese Städtepinnwand mit marmorierten Pinnnadeln letztes Jahr zum Geburtstag geschenkt.

Wir führen schon leider viel zu lange eine Fernbeziehung und kommen auch gebürtig aus verschiedenen Ecken Deutschlands. Darum habe ich mich bei der Silhouette für die Städtepinnwand nicht für eine einzelne Stadt entschieden, sondern für fünf verschiedene Sehenswürdigkeiten entschieden. Ganz rechts ist zum Beispiel das Rathaus von Zittau, in der Stadt haben wir uns kennengelernt, weil wir beide da studiert haben. Die zweite Sehenswürdigkeit von rechts soll der Fernsehturm in Berlin sein, die Stadt, in der ich lebe und arbeite. In der Mitte könnt ihr die Hugenottenkirche aus Erlangen sehen, die Stadt, in der der Mister lebt und arbeitet. Die zweite Sehenswürdigkeit daneben ist der Wasserturm aus Tönisvorst, die Stadt, aus der ich komme. Die ganz linke Sehenswürdigkeit ist die Mühle in Suhlendorf, die Dorf, aus dem der Mister kommt. Ich finde, es ist gut geworden und passt sehr gut zu der Müslibar, die der Mister dieses Jahr von mir bekommen hat.

Städtepinnwand mit marmorierten DIY zum selber machen

Anleitung für die Städtepinnwand

Material für die Städtepinnwand

  • DIN-A4-Blätter zum Vorzeichnen
  • Korkplatte aus dem Bastelladen
  • große Schere
  • kleine Schere
  • Kutter
  • schnittfeste Unterlage oder selbstheilende Schneideunterlage
  • Sekundenkleber oder Leim

Anleitung für Städtepinnwand

  1. Auf Din-A4-Blätter die Silhouetten der Sehenswürdigkeiten vorzeichnen.
  2. Die Vorzeichnung auf den Kork legen und ausschneiden. Es ist nicht so einfach, es braucht etwas Geduld und Kraft in den Händen.
  3. Wenn die Korkplatten zu klein sind, kannst du die Teile mit Sekundenkleber oder Leim zusammenkleben.

Städtepinnwand mit marmorierten DIY zum selber machen

Anleitung für die marmorierten Pinnnadeln

Material für marmorierte Pinnnadeln

  • Pinnnadeln
  • weißes FIMO
  • schwarzes FIMO

Anleitung für marmorierte Pinnnadeln

  1. Das weiße FIMO weich kneten und einen Strang daraus formen. Mit dem schwarzen FIMO genau so verfahren. Zuerst das weiße, denn es bleiben kleine Reste vom Schwarzen an den Händen kleben und das Weiß würde sonst grau werden.
  2. Die beiden Stränge ineinander verdrehen, bis eine Marmorierung entsteht.
  3. Das marmorierte FIMO um den Kopf der Pinnnadeln formen, sodass nichts mehr des alten Pinnnadelkopfes zu sehen ist.
  4. Das FIMO nach Packungsanleitung im Backofen backen.
  5. Abkühlen lassen.

Städtepinnwand mit marmorierten DIY zum selber machen

Merke dir die Anleitung für die Städtepinnwand mit den marmorierten Pinnnadeln doch auf Pinterest

Städtepinnwand mit marmorierten DIY zum selber machen

Das ist doch ein tolles DIY fürs Büro, oder? Folge doch meiner DIY Büro-Pinwand auf Pinterest.

Viel Spaß beim Basteln und Nachmachen.

Eure



25 thoughts on “Städtepinnwand mit marmorierten Pinnnadeln”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.