DIYs mit: Brandmalkolben Pflanzenschilder

DIY Pflanzenschilder

Heute gibt es einen neuen Beitrag aus der Reihe DIYs mit, die ich zusammen mit einer Bloggerfreundin jeden Monat auf unseren Blogs veröffentliche. Dieses Mal gibt es DIYs mit dem Brandmalkolben. Ich habe euch dafür DIY Pflanzenschilder gemacht, die wetterfest sind und die man super gut individuell gestalten kann. Da ich ein großer Holzfan bin, ist es natürlich ein DIY mit Holz.

Auch dieses Mal mache ich das DIYs mit dem Brandmalkolben mit der Saskia von Farbenmädchen. Beim letzten Mal gab es DIYs mit Stoff. Dafür habe ich euch Wachstücher vorgestellt und Saskia hat euch Tischsets vorgestellt. Die Wachstücher sind wiederverwendbar und umweldfreundlich.

Bei Saskia von Farbenmädchen gibt es dieses Mal beim DIYs mit zum Thema Brandmalkolben DIY Untersetzter für Gläser. Sie hat aus Birkenscheiben hübsche personalisierte Untersetzter gestaltet, bei denen es mich schon in den Fingern kribbelt sie nachzumachen. Was meinst du, findest du nicht auch?

Ich bin ein großer Pflanzenfan und habe dieses Jahr mein erstes Gemüse auf meinem Balkon gezogen. Eigentlich hätte ich da schon diese Pflanzenschilder haben müssen, denn erst wenn die kleinen Pflanzen wachsen, kann man an den Blättern erkennen, welche Pflanze man da vor sich hat.

Ich habe sowohl auf einige Schilder Bildchen vom Gemüse gezeichnet als auch die Namen von Kräutern drauf geschrieben. Ich finde, dass beides was hat, allerdings hätte ich auch keine Minze zeichnen können.

Mein Papa hat im Garten meiner Eltern einen Fliederbusch gestutzt und mir aus den Ästen die Holzscheiben geschnitten. Die Pflanzenschilder sind also was besonderes. Die Schilder sind auch eine tolle Geschenkidee für Freunde mit Balkon oder Garten. Besonders schön für ein Kräuterbeet.

Anleitung für die Pflanzenschilder

Material

  • Holzscheiben
  • Brandmalkolben
  • Bleistift
  • Bohrer 3 mm
  • Schaschlickspieß
  • Gemüsepflanzen oder Kräuter

Anleitung

  1. Auf die Astscheiben mit dem Bleistift das Symbol des Gemüses oder den Schriftzug der Kräuter vorzeichnen.
  2. Nach genügend Aufheizzeit mit dem Brandmalkolben das Vorgezeichnete nachzeichnen.
  3. An die Unterseite der Holzscheibe ein Loch bohren, in das der Schaschlickspieß gesteckt wird.
  4. Das Pflanzenschild in dein Beet stecken.

Merke dir die Anleitung für die Pflanzenschilder auf Pinterest

Schau doch auch bei Saskia vorbei, bei ihr gibt es auch immer wieder tolle DIY-Anleitungen zum Nachmachen.

Hast du Schilder um deine Beete oder Pflanztöpfe zu beschriften? Wenn ja, was für welche?

Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.